29 Die Schuld

  • 2885 views

  • 3 comments

  • 4 favorites

  • <p>Pichocki</p>

    Pichocki

  • 94 Medien
  • hochgeladen 21. November 2016

Video Repetitorium des Fachs Strafrecht:

29 Die Schuld

Erstellungsdatum: 15.11.2016

Tags:
Kategorien: Polizei

Mehr Medien in "Video Repetitorium Strafrecht"

3 Kommentare

Der Unterschied zwischen dem Video und dem Buch basiert im Wesentlichen auf einer abweichenden Vorstellung davon, was unter einem Schuldausschließungsgrund zu verstehen ist. Sieht man das Hauptkennzeichen des Schuldausschließungsgrunds darin, dass dieser den Schuldgehalt der Tat vollständig entfallen lässt, dann wäre § 17 StGB tatsächlich als ein solcher einzuordnen. Versteht man unter einem Schuldausschließungsgrund, dass der Täter in diesem Fall unter keinen Umständen schuldhaft handeln kann (z. B. im Falle eines 8jährigen Kindes), dann wäre § 17 StGB kein Schuldausschließungsgrund. Im Ergebnis ist das Ganze aber eine (nur) rein akademische Frage, da § 17 StGB unabhängig von seiner Einordnung für den Fall des Vorliegens seiner Voraussetzungen in jedem Fall zur Verneinung der Schuld und damit zur Ablehnung der Strafbarkeit führt.

16. November 2017 20:15:50 CET

Ach ja, fast vergessen: "Erster!"

15. November 2017 18:07:20 CET

In Ihrem Buch (3. Auflage) ist §17 Verbotsirrtum StGB den Schuldaussschließungsgründen zugeordnet, aber hier fällt er unter die Irrtümer. Wie kann das sein?

15. November 2017 18:04:53 CET

Video CMS powered by ViMP (Corporate) © 2010-2021