52 Der Aufbau der mittelbaren Täterschaft

  • 3068 views

  • 2 comments

  • 0 favorites

  • <p>Pichocki</p>

    Pichocki

  • 94 Medien
  • hochgeladen 7. März 2017

Video Repetitorium des Fachs Strafrecht:
52 Der Aufbau der mittelbaren Täterschaft
Erstellungsdatum: 07.03.2017

Tags:
Kategorien: Polizei

Mehr Medien in "Video Repetitorium Strafrecht"

2 Kommentare

Diesen Hinweis haben Sie ja gerade selbst gegeben. Natürlich ist es so, dass über § 25 Abs. 1 2. Fall StGB nur objektive Merkmale zugerechnet werden können. Der Täter braucht natürlich auch noch die Erfüllung besonderer subjektiver Elemente, soweit das Delikt solche erfordert (Bsp. § 242 StGB mit der Absicht der rechtswidrigen Zueignung). Bei der Mittäterschaft gem. § 25 Abs. 2 StGB ist das selbstverständlich ebenso.

3. Mai 2017 18:28:10 CEST

Gutes Video!
Ein kurzer Hinweis, dass in anderen Fallkonstruktionen auch noch weitere subjektive Elemente zu prüfen sind, würde das Video vervollständigen.

3. Mai 2017 08:22:46 CEST

Video CMS powered by ViMP (Corporate) © 2010-2021